EPAL-Holzpalette –

EURO- Flachpalette 1200 mm x 800 mm x 144 mm
Tauschpalette nach UIC- Norm 435-2 gemäß dem Europäischen Paletten- Pool

Qualitätsunterschiede:

  • neue Europaletten: direkt vom Hersteller an den Kunden geliefert.
  • neuwertige Europaletten: Europaletten, die in höchstens zwei Tauschvorgängen involviert waren. Es dürfen keine Nägel, Schrauben oder Holzsplitter herausstehen. Meist hell, Hochregal geeignet. Entsprechend den Anforderungen der Verpackungs-, Pharma- und Lebensmittelindustrie
  • gebrauchte/ tauschfähige Europaletten: bereits häufig benutzte Europaletten, die einige Mängel aufweisen, wie dunklere Holzfärbung oder kleine Absplitterungen. Europaletten
  • verbrauchte/ nicht mehr tauschfähige Europaletten: kaputte, verfaulte Europaletten.
  • reparierte Europaletten: verbrauchte Europaletten werden von der EPAL lizenzierten Betrieben repariert. Erkannt werden diese an einem runden Nagelsiegel im Mittelholz, der von der EPAL vergeben wird.

Kennzeichnung:

  • am linken Eckklotz: Einbrand DB (Zeichen der Bahngesellschaft)
  • am mittleren Klotz: Herstellerkode (1. Zifferngruppe: die Nummer des zugelassenen Herstellers; 2. Zifferngruppe: das Herstellungsjahr)
  • Einbrand EPAL (Zeichen der European Pallet Organisation), daneben das Zeichen D für Deutschland, darunter der Hersteller- Code
  • am rechten Eckklotz: Einbrand EUR (Zeichen des Europäischen Paletten- Pools)

Anforderungsprofil:

  • 2 Deckrandbretter (1200 x 145 x 22)
  • 2 Deckinnenbretter (1200 x 100 x 22)
  • 1 Deckmittelbrett (1200 x 145 x 22)
  • 3 Querbretter (800 x 145 x 22)
  • 2 Bodenrandbretter (1200 x 100 x 22)
  • 1 Bodenmittelbrett (1200 x 145 x 22)
  • 3 Klötze (145 x 145 x 78)
  • 6 Klötze (145 x 100 x 78)
  • 24 Nägel
  • 54 Schraubennägel

Eigengewicht: 20- 24 kg (je nach Holzfeuchte)

Traglast:

  • 1000 kg, wenn die Last beliebig auf der Palettenoberfläche verteilt ist
  • 1500 kg, wenn die Last gleichmäßig auf der Palettenoberfläche verteilt ist
  • 2000 kg, wenn die Last in kompakter Form vollflächig und gleichförmig auf der gesamten Palettenoberfläche aufliegt.

Alle Europaletten sind nach IPPC- Standard erhältlich.